Stand up paddeln in italien

  • von
  • Reise

Stand Up Paddeln ist im letzten Jahr zu einer Sportart geworden, welche mir wirklich Spaß macht. Im März spricht Neele mich darauf an, ob ich lust habe, Werbung und Fotos für Stand Up Paddels von Siren SUP zu machen. Natürlich habe ich das.

Bereits an einem lokalen See ist das Board zum Einsatz gekommen, jedoch habe ich das Board auch nach Italien mitgenommen.

Bisher nur geübt auf lokalen Seen. Und plötzlich gibt es Wellen. Erst einmal ist das ein Umstand, an den man sich jedoch schnell gewöhnt. Stand Up Paddeln ist ein Sport, der mir in diesem Sommerurlaub wirklich ans Herz gewachsen ist. Sollte ich das nächste mal ein Board haben, nehme ich mir vor, eine Tour zu veranstalten.

Ich bedanke mich hier einmal bei der Firma dafür, dass ich die Möglichkeit bekommen habe, das Board diesen Sommer zu testen. Gerne arbeite ich wieder mit dieser Firma zusammen.

Für weitere Artikel schaut gerne meinen Blog an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.